Oomph! - Monster

Nach unten

Oomph! - Monster

Beitrag von helminator am Di 11 Nov - 22:05:22



Monster ist das 10. Studioalbum der seit mittlerweile 19 Jahre bestehenden Rockband Oomph!

Das Cover wurde in einem Wettbewerb ausgesucht, bei dem Fans der Band ihre Vorschläge einsenden durften.

Den Musikstil seit Ego entwickelt sie weiter, jedoch ist das Album deutlich vielseitiger an Themen als sein Vorgänger GlaubeLiebeTod, jedoch wird auch noch mehr auf Elektro gesetzt, was natürlich die Gitarren in den Hintergrund drängt.

Das Album ist in mehreren Versionen erhältlich:

* Standard Edition: 13 Songs im Jewel Case
* Limited Edition: 13 Songs im Digipak plus eine Bonus-DVD
* Amazon.com Limited Edition: 14 Songs (inkl. „Ich will dich nie mehr sehn“) plus eine Bonus-DVD im Jewel Case
* Müller Limited Edition: 14 Songs (inkl. „Unter deiner Haut“) plus eine Bonus-DVD im Jewel Case

Tracklist:

1. Beim ersten Mal tut's immer weh – 4:01
2. Labyrinth – 4:13
3. 6 Fuß tiefer – 3:32
4. Wer schön sein will muss leiden – 3:04
5. Die Leiter – 3:50
6. Lass mich raus – 4:20
7. Revolution – 3:54
8. Auf Kurs – 3:35
9. Bis zum Schluss – 4:04
10. In deinen Hüften – 3:48
11. Wach Auf! – 3:30
12. Geborn zu sterben – 3:41
13. Brich aus – 3:40

Bisher wurden "Wach Auf!" und "Labyrinth" ausgekoppelt, zu "Wach Auf!", "Labyrinth" und "Beim ersten Mal tut's immer weh" existieren Videoclips.

Die Songtexte:

Beim ersten Mal tut's immer weh
Das Lied handelt von Kindesmissbrauch, jedoch wird hierbei später die Opfer-Täter-Rolle vertauscht.

Labyrinth
Das Lied handelt von den vielen Irrwegen der eigenen Psyche, und wie oft man vor lauter Entscheidungen nicht mehr weiß, wo einem der Kopf steht.

6 Fuß tiefer
Der Titel bezieht sich auf das sprichwörtliche "Leichen im Keller haben". Jemand hat etwas hinter sich gelassen, doch später holt ihn seine Vergangenheit wieder ein, da diese "Leiche" nach ihm ruft.

Wer schön sein will muss leiden
Der Schönheitswahn wird hier angeprangert, und auf ironische Art und Weise sogar verschönt ("weißt du nicht - wer seine Seele an die Hölle verkauft - bleibt immer jung hat viel Erfolg und schwimmt in Geld - und das ist es doch was zählt")

Die Leiter
Das Lied handelt von Jemandem, der immer hoch hinaus will, dabei jedoch auf seiner "Leiter" von einem Nichts ins nächste Nichts klettert. Bis er irgendwann einsieht, dass er nicht mehr bekommen kann, was da ist.

Lass mich raus
Hier wird der Vorgang der Geburt beschrieben, jedoch ist der Text auch für die Entwicklung einer zweiten Persönlichkeit (Schizophrenie) zu interpretieren.

Revolution
Dieser gitarrenfreie Song handelt davon, dass jeder Mensch etwas verändern kann, und dafür auch was machen muss.

Auf Kurs
Diese Ballade handelt davon, wie eine Person seinen Lebenssinn verliert, bis diese die Liebe findet.

Bis zum Schluss
Dieses Duett mit der Braunschweiger Sängerin Mina Harker thematisiert jemanden, der einfach unter keinen Umständen aufgeben will.

In deinen Hüften
Der erste offizielle Tango von Oomph! thematisiert das Thema Sex, der Musikstil Tango und das Thema Sex haben den Zusammenhang, dass bei beiden die Hüften bewegt werden.
Dabei wird auch das Thema AIDS aufgegriffen, welches in den letzten Jahren leider etwas verkommen ist.

Wach Auf!
Das Lied wurde einzigst und allein als Titellied für "Aliens vs. Predator 2" geschrieben

Geborn zu sterben
Der erste offizielle Blues von Oomph! beschreibt eine Obduktion.

Brich aus
die abschließende Hymne handelt von 2 Menschen, wobei einer von ihnen den anderen immer wieder auffordert, was aus seinem Leben zu machen.

Edit:

Nun ist auch ein Video zu Auf Kurs veröffentlicht worden.


Zuletzt von helminator am Di 30 Jun - 17:49:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
helminator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 131
Alter : 28
Laune : könnte die ganze Welt umarmen
Land :
Browser :
Lieblingslied(er) : Subway to Sally - Aufstieg

Lieblingsband(s) : Oomph!, Subway to Sally, In Extremo
zuletzt gekauftes Album : Subway to Sally - Kreuzfeuer
Verwarnungen :
0 / 30 / 3

Sperrtage :
0 / 300 / 30

Punkte : 3707
Bewertungen : 0
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Oomph! - Monster

Beitrag von ladypsycho am So 16 Nov - 9:28:08

Ja der ist voll genial Respekt!!!!

ladypsycho

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 29
Alter : 33
Ort : München
Arbeit/Hobbys : Sicherheitsdienst
Laune : Erkältung will ned weg...
Land :
Browser :
Lieblingslied(er) : Oomph!: Du lügst; Sandmann
Lieblingsband(s) : Oomph!; Subway to Sally; In Extremo; Billy Talent; Linkin Park;
Verwarnungen :
0 / 30 / 3

Sperrtage :
0 / 300 / 30

Punkte : 3693
Bewertungen : 0
Anmeldedatum : 05.10.08

http://parapsychology.forumieren.com/forum.htm

Nach oben Nach unten

Re: Oomph! - Monster

Beitrag von helminator am Di 30 Jun - 12:58:20

Das Album ist nun in einer Re-Edition erschinene, welches die zum Release des Albums noch unveröffentlichte Single "Sandmann" beinhaltet.
avatar
helminator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 131
Alter : 28
Laune : könnte die ganze Welt umarmen
Land :
Browser :
Lieblingslied(er) : Subway to Sally - Aufstieg

Lieblingsband(s) : Oomph!, Subway to Sally, In Extremo
zuletzt gekauftes Album : Subway to Sally - Kreuzfeuer
Verwarnungen :
0 / 30 / 3

Sperrtage :
0 / 300 / 30

Punkte : 3707
Bewertungen : 0
Anmeldedatum : 30.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Oomph! - Monster

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten